Michelbach Unternehmensgruppe Logo transparent
  • WRG-KV-SYSTEM

    Fremdenergiekompatibel - Für eine kompakte Lüftungsanlage

    Bedarfsabhängige Regelung - Mit minimalem Einsatz Maximales leisten
  • RÜCKKÜHLSYSTEM

    Hohe Betriebssicherheit
    Maximale Betriebskosteneinsparung
    Niedrige Kühlwassertemperaturen bei hohen Außentemperaturen
  • MULTIFUNKTIONSSYSTEM

    Ein System, das alle Komponenten der Vollklimaanlage vereint.

WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Die LUMI-Wärmerückgewinnung (WRG) ist eine hocheffiziente Kreislaufverbund (KV)-WRG die projektbezogene Anforderungen erfüllt. Die Auslegung kann von einem einfachen WRG-System mit adiabater Fortluftkühlung bis hin zur Hochleistungs-WRG mit Fremdenergieeinbindung bzw. Auskopplung reichen. Die LUMI-WRG ist für alle Klimakastengeräte geeignet, da sie projektspezifisch in den Grenzen des vorgegebenen Klimakastengerätes geplant wird. Die Projektingenieure legen die LUMI-WRG auf Ihre Bedürfnisse aus und stehen mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der WRG hilfreich zur Seite.
Die LUMI-WRG zeichnet sich speziell durch die Kombination mit dem LUMI-Druckwasserbefeuchter aus. Hier wird eine perfekte WRG mit einem adiabaten Hochdruckbefeuchter verbunden. In dieser Kombination wird Ihnen ein maximaler Kältegewinn im Sommer durch die adiabate Abluftkühlung geboten.

Jede LUMI-WRG wird Ihnen zusammen mit einer LUMI-Hydraulikstation angeboten. Hier werden die wichtigsten Funktionen der Wasserseite des WRG-KV-Systems integriert. Die Kreislaufpumpe, die Hochdruckpumpe und ein Schaltschrank mit Leistungs- und Regelungsteil sind grundsätzlich enthalten. Je nach Anforderung können verschiedene Wärmetauscher für Fremdenergie, Umschaltventile für die Befeuchtung (Umschaltung Abluft- auf Zuluftbefeuchtung) und Regelungsoptionen für Sonderfahrweisen enthalten sein.

Wärmerückgewinnungsprinzip

FUNKTION DER WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Funktionsbeschreibung

SCHEMATA DER WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Hydraulik

klassische Kreislaufverbund-Wärmerückgewinnung mit hocheffizienten Wärmetauschern und optionaler Nachheizung bzw. Nachkühlung über Plattenwärmetauscher
Durch die Befeuchtung der Abluft erreicht das LUMI - WRG - System Rückkältezahlen von über 84 %. Das bedeutet bei Außentemperaturen von 32°C kann die Zuluft auf 21,5°C abgekühlt werden.

Hochleistungsregister

3-stufige Anlage zur Wärmerückgewinnung und Rückkühlung einer Kältemaschine. Die Gesamtleistung des Systems beträgt 1000 kW. Es wurden zwei Befeuchterstufen integriert, die durch die feine Vernebelung des Wassers eine enorme Abkühlung der Außenluft im Sommer ermöglichen.

HOCHEFFIZIENTE WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Wirkungsgrad der LUMI-Wärmerückgewinnung in Abhängigkeit von der Rohrreihenanzahl und der relativen Abluftfeuchte.

Die LUMI-Wärmerückgewinnung ist komplett modular aufgebaut. Die Zuluft- und Abluftwärmetauscherkammer werden entweder komplett einbaufertig angeliefert oder, falls es sich um eine Nachrüstung handelt, direkt vor Ort in die vorhandenen Kammern eingebaut.

Die Register werden immer mit durchgehenden Lamellen gefertigt, um eine Schmutzablagerung an Lamellenstößen zu vermeiden. Als Materialen für die Register kommen Kupfer, ALUMInium, ALUMInium beschichtet oder Edelstahl zum Einsatz. Der Abluftwärmetauscher besteht in der Grundausstattung immer aus Kupferrohren und Kupferlammellen, um eine lange Lebensdauer im Entfeuchtungsbetrieb bzw. adiabaten Kühlbetrieb zu gewährleisten.

Adiabater Kühlbetrieb

Durch das Besprühen der Abluft-Wärmetauscheroberfläche mit dem Feinstnebel des LUMI-Druckwasserbefeuchters, wird der Wirkungsgrad bei der Kälterückgewinnung bis über 80% gesteigert. Der Nebel dringt tief in das Register ein, verdunstet auf den Lamellen und erzeugt dadurch eine zusätzliche Kälteleistung, die bei anderen WRG-Systemen nicht möglich ist.

Druckwasserbefeuchter

Weiterführende Links: