LUMI EDB
Dampfluftbefeuchter

Der patentierte Elektro- Dampfluftbefeuchter (LUMI EDB) wurde für den hygienisch anspruchsvollen Einsatz, wie in Kliniken und Krankenhäusern, entwickelt. Der Dampfgenerator mit dem dazugehörigen Dampfverteiler lässt sich sehr leicht und schnell in den Kanal der RLT-Anlage einbauen.

Aufbau und funktionsbeschreibung

  • Dampfgenerator und Dampfverteiler
  • Wasseranschluss und Kammerdurchführung
  • Schaltschrank komplett mit eingebautem Leistungs- und Steuerteil für die Überwachung, Steuerung und Regelung, auf die Anlagenfunktion konfiguriert.
  • Über das am Schaltschrank integrierte Display werden die für den Betrieb notwendigen Prozessparameter und Fehlermeldungen angezeigt.
LUMI- EDB- Dampfluftbefeuchter

Der Dampf wird mittels eines in den Luftkanal eingebauten, elektrisch betriebenen Dampftgenerators erzeugt und durch die Verteilerrohre gleichmäßig im Kanal verteilt.

Durch die Verwendung von Permeat wird auf ein Abschlämmen verzichtet, was zu Wassereinsparungen gegenüber konventionellen Dampfluftbefeuchtern führt.

Technische Daten

Vorteile unserer EDB Dampfluftbefeuchter
  • Einsatz von hygienischen und langlebigen Materialien und Komponenten
  • Homogene Dampfverteilung über dem ganzen Kanalquerschnitt.
  • Dampfleistung: 3 bis144 kg/h, in 5 kg Schritten lieferbar.
  • Stufenlose Regelung im gesamten Bereich von 0 bis 100 % mit einer Regelgenauigkeit von ± 1 %.
  • Durch den Einbau in die RLT- Anlage kann die Verlustwärme zur Erwärmung des Luftstroms genutzt werden. Dies führt zu einer optimalen Energienutzung
  • Schnelle und einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Wartungsarmer Betrieb mit teilentsalztem Wasser (Permeat, 5 – 20 µS/ cm)
  • GLT-Schnittstelle für Modbus und BACnet
Lieferumfang
  • Dampfgenerator mit Dampfverteiler
  • komplett mit eingebautem Leistungs- und Steuerteil für die Überwachung, Steuerung, fertig im Schaltschrank montiert und auf die Anlagenfunktion konfiguriert.
  • Kabeleinführung von unten und frontseitiger Hauptschalter (abschließbar)
  • über das am Schaltschrank integrierte Display werden folgende Parameter angezeigt:
    Freigabe: Ein / Aus
    Betrieb: Ein / Aus
    Sollwert: in Prozent