adiabate Kühlung für Österreichs größtes Rechenzentrum

Green Cube Salzburg

LUMI Rückkühlsystem, RKS 570-2, glykolfrei

Niedrige Betriebskosten und ausfallsichere Technologie mit umweltfreundlichem, glykolfreiem Rückkühlsystem.

Das Hochleistungs-Rechenzentrum Green Cube in Salzburg ist Österreichs größtes Rechenzentrum mit Platz für 10.000 Server auf 2000 m² Technikfläche. Nahezu 100 % des Stroms, der in die Server fließt, wird in Wärme umgewandelt. Diese Wärme ist schädlich für den wertvollen Bestand und muss zuverlässig entfernt werden. Die richtige Betriebstemperatur ist für hochsensible Bereiche wie Rechenzentren immens wichtig, zudem sollte ein Kühlsystem absolut Ausfallsicher sein.

All diese Anforderungen erfüllt unser modernes LUMI-Rückkühlsystem. Durch die Nutzung der Technik der adiabaten Kühlung werden die Rechner mit niedrigem Energieaufwand gekühlt und die überschüssige Wärme abgeleitet.

  • Bauherr : conova communications GmbH
  • Standort: Salzburg, Österreich
  • Planer : RFG Engineering Gesellschaft mbH
  • Produkt: Rückkühlsystem RKS 570-2

Technische Daten des Rückkühlsystems für das Rechenzentrum Green Cube in Salzburg

Rückkühlleistung570 kW
Lufttemperatur/-feuchte 36°C/30% r.F.
Feuchtkugeltemperatur22 °C
Glykolgehalt0,0%
Kühlmedium Eintritt/Austritt35°C/30°C
Abmessungen L x B x Hca. 9.000 mm x 3.800 mm x 2.700 mm
Betriebsgewichtca. 12.500 kg
Zubehör: Schaltschrank, Frostschutzsystem, motorisch betriebene Klappen beidseitig,
Hochdruckbefeuchtungssystem mit HD-Pumpstation, Schalldämpfer beidseitig,
wetterfestes Gehäuse

Schema des LUMI RKS für den Green Cube Salzburg

Rückkühlung für ein Rechenzentrum? Wir sind ihre Experten!